13.06.2022

Spenden für Menschen mit Behinderung aus der Ukraine

Kuchenbasar

Am 08.06.2022 fand der Internationale Tag in der Hochschule Neubrandenburg statt. Dabei haben die Teilnehmenden des Projektes Inklusive Bildung M-V einen Kuchenbasar gestaltet, um Spenden für die Stiftung Drachensee und deren Hilfe für Geflüchtete Menschen mit Behinderungen aus der Ukraine zu sammeln. Es sind 165 Euro zusammen gekommen, die an die Stiftung Drachensee für deren wichtige Arbeit gespendet wurden.

Die Stiftung Drachensee unterstützt ukrainische Menschen mit Behinderungen bei der Flucht aus Kriegsgebieten. Derzeit helfen ehrenamtliche Helfer*innen Menschen mit Behinderungen aus der Ukraine bei Behördengängen und der Wohnungssuche. Dies ist derzeit die größte Herausforderung: geeigneten, möglichst barrierefreien/barrierearmen Wohnrraum zu finden. Erst dann können weitere Menschen mit Behinderungen von ukrainisch-polnischen Grenze abgeholt werden.

 

Mehr Informationen finden Sie hier: https://drachensee.de/drachensee-nothilfe-fuer-menschen-mit-behinderungen-aus-der-ukraine-geht-weiter/